Im Kontext des Cuckolding ist ein Bull ein sexuell dominanter Mann, der sich mit Menschen in einer Cuckold-Beziehung einlässt. Ein Bull hat Sex mit den Frauen in diesen Beziehungen, während er ihre männlichen Partner erniedrigt oder ihnen Hörner aufgesetzt werden.

Weitere Bezeichnungen sind auch Cuckold Bull, Swinger-Bull oder Alphamann bezeichnet werden, obwohl diese Begriffe nicht ausschließlich zur Beschreibung von Bulls verwendet wird.

Bulls sind in der Regel gut aussehend, selbstbewusst und gut bestückt, was ihnen hilft, Frauen sexuell so zu befriedigen, wie es ihren treuen Ehemännern nicht möglich ist.

Während Cuckolds durch die sexuelle Bindung, die der Bull mit ihret Frau teilt, gedemütigt werden, werden sie in der Regel auch dadurch erregt. Cuckolds können anwesend sein, wenn Bulls mit ihren Ehefrauen flirten oder sich sexuell betätigen. Sie sind sich in der Regel auch der Beziehungen bewusst, die ihre Frauen zu den Bulls haben. Aufgrund dieser Transparenz wird die Beziehung eines Bulls mit einer so genannten Hot Wife nicht als Betrug angesehen.

Bulls können motiviert sein, sich aus Spaß oder zur Erzielung eines finanziellen Gewinns mit Paaren in betrogenen Beziehungen zu beschäftigen. In der Regel wird er von den Frauen, mit denen er sich einlässt, ausgewählt.

Ein Bull zu sein, kann für Männer, die eher an Sex als an Beziehungen interessiert sind, befriedigend sein. Männer, die nach tieferen Beziehungen suchen, können jedoch enttäuscht sein und sich als Bull objektiviert fühlen.

Sollten Sie Kontakt zu einem Bull suchen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir können für Sie den Kontakt zu geeigneten (und getesteten) Bulls herstellen.

« Back to Glossary Index

©2022 castitylifestyle.club!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending
error: Content is protected !!

Log in with your credentials

Forgot your details?