Keuschhaltung bezeichnet eine (oft sadomasochistische Sexualpraktik), bei der die Partnerin (die Schlüsselherrin) über den Orgasmus des zumeist männlichen bestimmt und ihn gegebenenfalls über längere Zeit oder ganz verweigert.

©2021 castitylifestyle.club!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending
error: Content is protected !!

Log in with your credentials

Forgot your details?