Raycity Atmungsaktiver Cock Cage
  • Verschluss am: 06.06.2020
  • Schlüsselherrin: Anna Lena

Testende in:

-443Days -15Hours -40Minutes -50Seconds

Der Raycity ist ein Kunststoff-KG, der durch eine Vielzahl kleiner Öffnungen Atmungsaktiviät garantieren soll.

Wir waren gespannt, auch wie sich die ein wenig ungewöhnliche Form beim Träger bemerkbar machen wird.

Als Test-Keuschling wählte ich meinen Diener ‚sec‚ aus. Er ist dauerhafte Keuschhaltung seit Jahren gewöhnt und darf hier mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis berichten.

Wenn auch Du einmal mein Test-Keuschling sein möchtest freue ich mich auf Deine Bewerbung, Du erreicht mich hier: Anna-Lena


Testbericht:

Der Raycity ist ein einfach anzulegender und auch für längere bis sehr lange Zeit tragbarer Keuschheitskäfig aus stabilem Kunststoff. Auch nach längerem ununterbrochenem Tragen lästen sich keine Näht, er wirkt nach wie vor sehr stabil. Die Verarbeitung ist sehr sauber, so dass es zu keinen wunden Stellen kam.

Der Raycity – atmungsaktive Keuschheitskäfig wird in kurzer und regulärer Korblänge und in den Farben schwarz oder klar/durchsichtig erhältlich. Anna-Lena wählte für mich den schwarzen KG mit – wie zu erwarten – kurzem Käfig aus.

Die von meiner (Schlüssel-)Herrinn erwähnte ungewöhnliche Form erwies sich als sehr komfortabel. Auch nach langem Tragen war er auch nachts gut auszuhalten.

Da ich Elektro-CBT sehr mag bemängelte ich anfangs die fehlenden Anschluss-Möglichkeiten für unsr eStim-Gerät. Doch Anna-Lena fand sehr schnell heraus, dass durch die Urinier-Öffnung am Käfig mühelos ein Dilator eingeführt werden kann.

Obendrein ermöglichen die vielen Öffnungslöcher durchaus die von Anna-Lena geliebte „Akkupunktur“ (wie ich mehrfach schmerzvoll feststellen durfte).

Wie jeder andere Keuschheitskäfig bietet diese Keuschheitsvorrichtung nur begrenzte Sicherheit, jedoch erschwert die Bauform das Hinausziehen des Gliedes aus dem Rohr doch sehr. Der Käfig drückt sich etwas in die Bauchfalte, dies erhöht dich Sciherheit und ist nicht uangenehm. Das komplette Ablegen inkl. Herausziehen der Hoden gelang mir nicht.

Testbericht genehmigt von Anna-Lena am 07.11.2020


Fazit Anna-Lena

Mir gefällt der Raycity ausgesprochen gut. Besonders gefällt mir das einfach Anlegen, die (relative) Sicherheit und die Möglichkeit den Kauschheitskäfig zusätzlich zum Schloss mit einer Plombe zu sichern.

Natürlich genieße ich die „Akkupunktur“-Möglichkeiten ausgiebig und habe beschlossen sec noch bis zum Malechastityday am 14.01.2021 im Raycity verschlossen zu halten.

Ab diesem Tag wird es für euch den HolyTrainer Nub testen dürfen.

Es soll diesmal ein Testbericht mehrerer Tester werden! Deshalb suche ich noch weitere Test-Kandidaten! Gebt bitte in Eurer Bewerbung an, in welcher Größe ihr am Weltkeuschheitstag verschlossen werden möchtet.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2021 castitylifestyle.club!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending
error: Content is protected !!

Log in with your credentials

Forgot your details?